ws_blau

  Systemische Teamsupervision

   4-TAGES-SEMINAR von Jörg Zerban, Dipl.-Psych., Supervisor (BDP), system. Lehrtherapeut

   23.-26. Januar 2019

            

 

Wie können wir als externe Berater/innen ein Team darin unterstützen, dessen Gruppenatmosphäre und Klima so zu entwickeln, dass sich die Arbeits- und Lernfähigkeit der Mitarbeitenden erhöhen?

 

Thematisch befasst sich dieses Seminar schwerpunktmäßig mit der Nutzung und konstruktiven Neuorganisation von Rollen, Funktionen, (Macht-) Positionen, Leitungs- und Steuerungsstrukturen, sowie dem Einsatz von Feedbackschleifen und deren Auswertung im Team.

 

Wir erarbeiten die Bedeutung von Aufgabenorientierung versus Beziehungsorientierung und erproben diverse Methoden, die ein Team darin unterstützen, förderliche Umgangsformen zur Konfliktbearbeitung und Stressbewältigung zu entwickeln.



Diese Veranstaltung kann als eigenständige Fortbildungseinheit besucht werden.

 

Sie ist Bestandteil der vft-Weiterbildung „Systemische Supervision und Coaching“ .

 
Referent  

jz
Jörg Zerban
Dipl.-Psychol., PP,
Supervisor (BDP),
system. Lehrtherapeut

Kosten

560,- €
vft-Mitglieder 20,- € Ermäßigung
Termin
23.  - 26.Januar 2019 
Ort
vft e.V. • Daiserstr. 3
81371 München
 
Max. Teilnehmerzahl  16

 

pdf     Anmeldeformular  
                                        
vft workbrosch titel 2009

  vft-Programm

  2019  

   
Logo des BMBF

  Bildungsprämie

  Bis zu 500 €

  sparen mit der 

  Bildungsprämie!