Ausbilder*innen: Dozent*innen - Supervisor*innen - Selbsterfahrungsleiter*innen

Die Qualifikationen der Ausbilder*innen entspricht der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Psychologische Psychotherapeuten (Psychopath-AprV).
Der Pool der Ausbilder*innen wird regelmäßig aktualisiert.
Aktuell gehören zu unserem Team:

Kursleitungen Lehre
Dr. Astrid Dobmeier, Kommunikationswissenschaftlerin. Systemische Beraterin, Therapeutin, Coach und Supervisorin (DGSF).
Prof. Dr. med. Hans Grabe, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie. Lehrstuhlinhaber für Psychiatrie und Psychotherapie und Direktor der Klinik an der Universitätsmedizin Greifswald. Schwerpunkt: Psychiatrische Krankheitsbilder.
Erhard Grünauer, Dipl.-Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut (VT, systemische Therapie), Supervisor und Selbsterfahrungsleiter
Lisa Huber-Flammersfeld, Dipl. Psych., systemische Therapeutin (DGSF)
Juliane Kellerer, Ergotherapeutin, HP Psychotherapie, Systemische Paar- und Familientherapeutin (vft)
Alexandra Mair, Erzieherin, Heilpädagogin, System. Einzel, - Paar – und Familientherapeutin (DGSF)
Gabi Mayer-Gaub, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), Europ. Zertifikat für Psychotherapie (EAP), Paar- und Familientherapeutin
Frank Opderbeck, Dipl.-Psych., Psychologischer Psychotherapeut (VT, Systemische Therapie), Supervisor und Selbsterfahrungsleiter
Tanja Schatzl, Erzieherin, Heilpädagogin, Systemische Dozentin (DGsP), systemische Supervisorin und Coach (vft)
Dr. Michael Schieche, Dipl. Psych., PP (Systemische Therapie), Systemischer Therapeut (DGSF), Supervisor und Selbsterfahrungsleiter
Sabine Schreiber, Dipl.-Psych., PP (Systemische Therapie), Systemische Therapeutin und Supervisorin (DGSF), Supervisorin  und Selbsterfahrungsleiterin
Prof. Dr. Christof Stock, Fachanwalt für Medizin- und Verwaltungsrecht, Professor an der Katholischen Hochschule NRW, Abteilung Aachen. Lehrgebiet: Sozial-, Verwaltungs- und Medizinrecht. Mitglied des Ethikbeirates der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF).
Susanne Wegner, Dipl.-Soz.päd., Lehrtherapeutin für systemische Beratung und Familientherapie (DGSF), Systemische Dozentin (DGsP)
Prof. Dr. rer. soc. Marc Weinhardt, syst. Familientherapeut. Professur für Psychosoziale Beratung, Evangelische Hochschule Darmstadt
Jörg Zerban, Dipl.-Psychologe, PP (VT, Systemische Therapie), Supervisor und Selbsterfahrungsleiter

Supervisor*innen und Selbsterfahrungsleiter*innen
Erhard Grünauer

Dr. Michael Krüger, Facharzt für Psychiatrie & Psychotherapie, Facharzt für Psychosomatische Medizin, Facharzt für Kinder & Jugendpsychiatrie & Psychotherapie, Privatpraxis, Chefarzt Fachklinik für Psychosomatik, Bad Endorf
Frank Opderbeck
Dr. Michael Schieche
Sabine Schreiber
Jörg Zerban

Verantwortlich für die Ausbildungsstätte hinsichtlich der Ausbildung von Psychologischen Psychotherapeut*innen sind:

Sabine Schreiber, Dipl.-Psych., PP (Systemische Therapie), Systemische Therapeutin / Familientherapeutin und Supervisorin (DGSF), Lehrende für Systemische Therapie (DGSF) und Beratung (DGSF), Lehrende für Systemische Supervision (DGSF) und Coaching (DGSF). Seit 1999 Mitarbeit im Institut. Mehrjährige Tätigkeit an einer Familienberatungsstelle, Praxis für Psychotherapie, Einzel-, Paar und Familientherapie, Supervision und Coaching in München, Lehr- und Fortbildungstätigkeit in verschiedenen Institutionen

Dr. Michael Schieche, Dipl. Psych., PP (Systemische Therapie), Systemischer Therapeut / Familientherapeut (DGSF), Lehrender für Systemische Therapie (DGSF) und Beratung (DGSF),Lehrende für Systemische Supervision (DGSF). Seit 2001 Mitarbeit im Institut. Mehrjährige Tätigkeit an einer Fachambulanz am Kinderzentrum München, Praxis für Psychotherapie, Einzel-, Paar und Familientherapie, Supervision und Coaching in München, Lehrauftrag an der LMU München (Vertiefungsfach Klinische Entwicklungspsychologie), Lehr- und Fortbildungstätigkeit in verschiedenen Institutionen

Dr. Lisa Huber-Flammersfeld, Dipl. Psych., systemische Therapeutin (DGSF). Seit 2001 Mitarbeit im Institut. Mehrjährige Tätigkeit in Ambulanz der Fachklinik für Kinder- und Jugendlichenpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des BKH Passau, mehrjährige wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Medizinische Psychologie der LMU München, Projektleiterin an verschiedenen Instituten, Praxis für Einzel-, Paar und Familientherapie, zertifiziert in Prozess- und Embodimentfokussierter Psychologie (PEP®), SAFE®-Mentorin.